Skip to content Skip to footer

Bauprojekt ZendoNeu

Das BergZendo liegt auf 900 Metern Höhe im Naturpark Hohe Wand, nur eine Stunde von Wien entfernt. Es ist das Zen- und Seminarzentrum des 1979 gegründeten BodhidharmaZendo, welches Mitglied der Österreichischen Buddhistischen Religions-gesellschaft ist. In den letzten acht Jahren haben wir viel Zeit und Energie investiert, um das BergZendo zu jenem vielbesuchten Juwel zu machen, das es heute ist.
Doch obwohl das Zentrum Betten für 40 Personen hat, fasst der Meditationsraum nur halb so viele Personen.

 

Das BergZendo Hohe Wand und seine Umgebung, 2023. Ton: Michael Guzei/Werner Kodytek.

Mehr Raum für die Praxis

Um das Potenzial dieses herausragenden Ortes auszuschöpfen, planen wir den Bau einer neuen Meditationshalle: Das ZendoNeu! Damit wird die Stellung des BergZendo als eines der wesentlichen Zen-Zentren in Österreich unterstrichen. Und es hat das Potenzial, sich als europaweit bedeutender spiritueller Praxisort zu etablieren.

Der Großteil der Baukosten ist dank einer großzügigen Spende bereits abgedeckt – wir sind so nah am Ziel!

 

Planung 

Mit Unterstützung eines Architekten haben wir einen professionellen Bauplan für das ZendoNeu erarbeitet, der behördlich genehmigungsfähig ist.

Mit 100m² Fläche ist der Raum etwa doppelt so groß wie unser aktuelles Zendo. Zusätzlich werden ein großzügiger Stauraum, ein Vorraum mit Garderobe und eine Teeküche an das neue Zendo angegliedert sein.

Gute Aussichten

Von der nach Südosten ausgerichteten Veranda (im Bild links) kann man die Aussicht auf den Sonnenaufgang und die umgebende Landschaft genießen. Die Veranda  wird sowohl vom Haupthaus als auch vom neuen Zendo aus begehbar sein. Eine geplante Treppe soll auch den Zugang vom und in den Garten ermöglichen.

Beteilige auch Du Dich am Bau des ZendoNeu!

Jede Spende, egal in welcher Höhe, ist willkommen und hilft, das BergZendo einer größeren 

Allgemeinheit zugänglich zu machen.

 

Spendenoptionen

Direktüberweisung:

Verein zur Förderung des Zen-Buddhismus
IBAN: AT93 1420 0200 1096 3533 (easybank) 
BIC: EASYATW1

gofundme:

https://www.gofundme.com/f/zendo-neu

 

Bei fragen zu Spenden, schreibe gerne ein Mail an unseren Vereinsvorstand:
mail@bodhidharmazendo.net

Wo bis jetzt der Heustadel des BergZendo ist (rechts im Bild), wird die größere Meditationshalle ZendoNeu entstehen (Bild 2)

Das könnte Dich als nächstes interessieren: